Asena Soydaş

Project Manager

Bertelsmann Stiftung

Vita

Asena Soydaş ist Projektmanagerin bei der Bertelsmann Stiftung. Im Rahmen des Junior Professional Programms der Bertelsmann Stiftung beschäftigt sie sich nacheinander mit dem Thema „digitalisierte Gesellschaft“ in den Projekten „Ethik der Algorithmen“, „Smart Country“ und „Digitaler Patient“. Ihr Interesse liegt in der gemeinwohlorientierten Gestaltung der Herausforderungen und Potenzialen der Digitalisierung sowie der neuen Technologien.

Sie hat einen Master in Politics and Public Administration sowie in European Governance von der Universität Konstanz und der Sciences Po Grenoble. Praktische Erfahrungen hat sie unter anderem bei der Robert Bosch GmbH, im Europäischen Parlament und bei der GIZ gesammelt. Vor Ihrer Tätigkeit bei der Bertelsmann Stiftung war sie zuletzt in der Verwaltungsleitung der Corona Task Force einer Kreisverwaltungsbehörde tätig.

Fotocredit: Ansichtssache_Britta Schröder